143. - und 1. schriftlichen - Generalversammlung

Wegen der unsicheren Corona-Situation hat sich der Vorstand des Einwohnervereins Rickenbach-
Aufiberg entschieden die diesjährige Generalversammlung auf schriftlichem Weg durchzuführen.
Gemäss Verordnung des Bundesrates kann die GV schriftlich abgehalten werden, auch wenn dies in
den Statuten nicht erwähnt ist.

Bei solch schriftlichen Verein-Generalversammlungen zählt das relative Mehr (die Option mit mehr Stimmen gewinnt).


Die Resultate werden ab Donnerstag, 8. April 2021 auf dieser Webseite aufgeschaltet sein.

Wir freuen uns sehr über Eure rege Teilnahme und Euer Engagement für den Einwohnerverein. 84 Mitglieder haben an den Abstimmungen teilgenommen und ihre Stimmen abgegeben.

Der Vorstand hat sich anlässlich der GV am 7. April 2021 getroffen und die Einsendungen ausgewertet. Alle Protokolle, Berichte, Vorlagen und Wiederwahlen wurden angenommen und bestätigt.

  • Protokoll der 142. Generalversammlung: genehmigt

  • Jahresbericht 2020 der Präsidentin: genehmigt

  • Rechnung 2020 und Revisorenbericht: genehmigt

  • Wahlen:

    • Marco Pfyl, Fahnenverwalter: wiedergewählt

    • Nadia Tassone-Appert, Aktuarin: wiedergewählt

    • Irene Huwyler, Präsidentin: wiedergewählt

  • Jahresprogramm: auf Eis

  • Gesuche und Anträge: keine

  • Varia

    • Gewinner der diesjährigen Billet-Verlosung: Herzliche Gratulation an Markus Mettler, Rickenbach

Herzlichen Dank an alle "Anwesenden". Wir werden uns bei Euch melden.